Volksschule: Lesebuddy

2014-VS-Lesebuddy 1B 2ALesebuddy
Motto: Die „Großen“ lesen mit den „Kleinen“
Die Schüler der 1b und der 2a Klasse treffen sich immer wieder zum gemeinsamen Lesen. Die älteren Schüler bereiten Bücher oder Geschichten zum Vorlesen vor. Anschließend werden fleißig Fragen gestellt, manchmal darf ein Quiz gelöst werden oder es gibt passend zur Geschichte Lernspiele.
Die Kinder haben stets viel Spaß und freuen sich immer wieder auf das nächste Treffen.
Das Vorlesen fördert die Lesegeläufigkeit und Leseflüssigkeit, bildet Lesefreundschaften und motiviert die Kinder der 1.Klasse zum Selberlesen.
Die Schüler sammeln wichtige Erfahrungen des Lesens und erweitern ihre sozialen Kompetenzen.
Als weiterer Schritt wird das Vorlesen der „Kleinen“ für die „Großen“ angebahnt.
Bericht: Romana Mussmann

Simple Image Gallery Extended