Tennisclub: Kinderclubmeisterschaft

2015 09 19 12 33 24 TCB KinderclubmeisterschaftTCKB: Kinderclubmeisterschaft
Am Samstag den 19. September 2015 veranstaltete der TCK-Breitenbach seine jährlich stattfindende Kinderclubmeisterschaft, die stets den beliebten Abschluss des Kindertrainings im Freien bildet. Die insgesamt zwölf teilnehmenden Kinder wurden nach Alter und Spielstärke in eine Mädchen-, eine Burschen- und eine gemischte Fortgeschrittenengruppe eingeteilt. Bei den beiden tennisunerfahreneren Gruppen wurden die Sieger durch Geschicklichkeits- und besonders Schlagtechnikübungen ermittelt. In der vierköpfigen Fortgeschrittenengruppe wurde im Modus jede/r gegen jede/n gespielt.


Während letztere mit tollen Ballwechseln ihre Eltern und auch Trainer begeisterten und ihre im Sommer gemachten Fortschritte unter Beweis stellten, zeigten auch die „Kleinen“ bei den Vorhand-, Rückhand- und Aufschlagübungen ihr Potential und legten einige Talentproben ab. Den Sieg in der spielstärksten Gruppe konnte einmal mehr Daniela Moser erringen, die ihren Vorjahrestitel durch knappe Siege über ihre Konkurrent(inn)en verteidigte. Den zweiten Platz holte Angela Vögele vor Andreas Rupprechter und Sarah Duftner. Auch bei den Kleinen mussten sehr knappe Entscheidungen für das Endergebnis sorgen: Bei den Mädchen konnte sich letztlich Sarina Dabernig wie schon im Vorjahr durchsetzen und Paula Haider, Raphaela Rupprechter, Sophie Laimer und Elisabeth Thaler auf die weiteren Plätze verweisen. Die Burschengruppe dominierte Tobias Wendelin, der Manuel Moser und Felix Sader hinter sich zurückließ.

 

Simple Image Gallery Extended