Feuerwehr - Wahl 2013

 

 

Ein besonderer Höhepunkt bei der diesjährigen Versammlung war die Neuwahl des Kommandos. Kommandant Oliver Embacher und Kommandant-Stellvertreter Hubert Hintner legen nach 10 Jahren an der Spitze der Feuerwehr ihre Ämter zurück. Der frühere Zugskommandant Peter Huber übernimmt nun mit überwältigender Mehrheit die Führung der Feuerwehr. Ihm zur Seite steht in Zukunft der frühere Schriftführer und Gruppenkommandant Helmut Hager. Die Agenden des Schriftführers werden in Zukunft von Stefan Auer übernommen. Der Funktion des Kassiers wird weiterhin von Simon Fuchs besetzt. Ein weiterer Höhepunkt der Versammlung war die Auszeichnung von verdienten Feuerwehrmitgliedern. Es wurden fünf Feuerwehrmitglieder für 50-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen, sowie jeweils zwei Feuerwehrmänner für 40 und 25 Jahre ausgezeichnet. Eine besondere Ehre wurde Oliver Embacher zuteil, dem für seine 10-jährige Tätigkeit als Kommandant die Verdienstmedaille des Landes Tirol in Bronze verliehen wurde. Des Weiteren wurden bei der Versammlung zwei Beförderungen zu Oberfeuerwehrmännern und eine zum Löschmeister durchgeführt. Der neue Löschmeister Florian Kopp wird nun in der Löschgruppe Kleinsöll als Gruppenkommandant eingesetzt. Die Löschgruppe Kleinsöll zeichnete sich im vergangenen Jahr neben vielen guten Bewerbsergebnissen besonders durch den ersten Platz beim Feuerwehrbewerb des Bezirkes Schwaz mit einer fehlerfreien Zeit von 49,1 Sekunden aus. Durch die Angelobung von drei jungen Feuerwehrmitgliedern besteht die Feuerwehr nun aus 86 aktiven Feuerwehrmännern und 29 Reservisten. Im Bereich Ausrüstung wurden im vergangenen Jahr neue Uniformen und eine neue Pumpe angekauft. Die Feuerwehr Breitenbach steht somit auch unter neuer Führung mit Mannschaft und Gerät für Einsätze bereit.

HV Helmut Hager

Beschreibung angefügtes Bild:

FFW 2013 Wahl 2

(vl.) Kommandant-Stv. Helmut Hager, Kommandant Peter Huber, Alt Kommandant Oliver Embacher, Alt Kommandant-Stv. Hubert Hintner;

 

 

 

 

 

 

FFW 2013 Wahl 1