Sportverein:

Über 100 TeilnehmerInnen folgten dem Aufruf von SL Toni Vorhofer und seinem Wintersportteam und nahmen bei Bilderbuchwetter die Strecke Vereinsheim – Neue Mittelschule – Geign – Bichl – Ramsau – Mühltal – Labestation Firsteck – Waldlhof – Dorf – Vereinsheim in Angriff. „Die Wanderung ist eine gute Gelegenheit, den ersten Schritt zu tun, denn gemeinsam geht vieles leichter“, freute sich SL Toni Vorhofer über die große Teilnehmeranzahl. Als besonderes Highlight erhielten alle TeilnehmerInnen bei Zielankunft aus den Händen von Erna Vorhofer ein kleines Geschenk des Bauernladen  und vorab bei der Labestation Firsteck kredenzte Erwin Sappl den labsuchenden TeilnehmerInnen heimisches Obst und Getränke.

 

Simple Image Gallery Extended

Bildbeschreibungen:
Bild1: SL Toni Vorhofer erläuterte den TeilnehmerInnen die Streckenführung und gab den obligatorischen Startschuss
Bild2: Die Anmeldeformalitäten und Teilnehmerkartenausgabe lag in den bewährten Händen von Margit Ingruber und Stefan Schennach
Bild3: Bilderbuchwetter über Breitenbach am Nationalfeiertag
Bild4: Zahlreiche Gemeindebürgerinnen und -bürger, Gäste und Freunde des SV Breitenbach nahmen an der Wanderung teil
Bericht und Foto: Peter Hohlrieder - SVB