Top Panel
  • Amtstafel1200x320px.jpg
News aus dem Gemeindeamt

Achtung vor Dämmerungseinbrüchen

Sicherheit in den GemeindenAchtung vor Dämmerungseinbrüchen
Zum vierten Mal in Folge setzt die Polizei gezielte Maßnahmen gegen Einbrüche in den Herbst- und Wintermonaten. Neben den bewährten Mitteln wie Analysemethoden und rasche Fahndungs- und Ermittlungsschritte ersucht die Polizei die Bewohnerinnen und Bewohner um verstärkte Präventionsmaßnahmen.

Weiterlesen ...

Der Biber ist zurück

Biber 75pxDer Biber ist zurückgekehrt

Der Biber (Castor fiber) wurde durch die menschliche Verfolgung, wegen seines sehr wertvollen Pelzes, seinem Fleisch, welches hauptsächlich in der Fastenzeit gegessen wurde, und dem Bibergeil, ein Drüsensekret, das als Wunderheilmittel zahlreiche Anwendungen fand, gnadenlos gejagt und im Jahre 1813 schlussendlich auch in Tirol ausgerottet.

Newsletter abonnieren

Alle amtlichen Meldungen und neuen Beiträge als E-Mail erhalten...(ca. 1x wöchentlich)
K O N T A K T
Gemeindeamt Breitenbach am Inn
Dorf 94 * 6252 Breitenbach am Inn
Tel: 05338 / 7274-0
Rufbereitschaft Bauhof: 0664 / 83 98 604
Gemeinde allgemein: gemeinde(at)breitenbach.tirol.gv.at
  Kontakt Homepage: kanzlei(at)breitenbach.tirol.gv.at
 Amtsstunden:
Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00
Nachmittags nach Vereinbarung!
 
 
 

 

oesterreich bearbeitetWo sind wir? - Maps