Top Panel

Nicht kategorisiert

unser Tagesablauf

07:30- 09:15 Uhr: Freispielzeit
In der Früh wird gemeinsam mit den Kindern unser Waldplatz vorbereitet. Die Spielzeit gestalten die Kinder selber, die pädagogischen Mitarbeiter unterstützen die Kinder bei ihren Lernprozessen, geben Impulse und Hilfestellung. Angebote werden sehr situationsorientiert gesetzt (Wetter, Stimmung der Kinder, Spielkonzentration).

09:15- 09:30 Uhr: gemeinsame Aufräumzeit
Die Aufräumzeit richtet sich nach der Vertiefung der Kinder an bestimmte Aktivitäten und passiert eventuell früher oder später.

09:30- 10:00 Uhr: Begrüßungsrunde und Morgenkreis
Im Morgenkreis werden gemeinsam die anwesenden Kinder gezählt sowie besprochen, welche Kinder heute fehlen. Die Kinder dürfen ein Foto von sich auf unsere Schnur hängen. Anschließend findet ein kurzer Morgenkreis statt mit Angebote wie Fingerspiele, Sing und Bewegungsspiele, Sachvermittlung, Gespräche, Geschichten, Rhythmik, usw. Dabei bietet der Jahreskreis sowie die derzeitigen Interessen der Kinder reichliche Anknüpfpunkte.

10:00- 10:30 Uhr: Gemeinschaftsjause
Jedes Kind bringt seine eigene Jause mit. Dabei achten wir auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Zum Trinken gibt’s Wasser und in der kalten Jahreszeit ungesüßten Tee. Wir jausnen im Freien auf unserer Terrasse und an kalten Tagen in unserem beheizten Bauwagen.

10:30- 13:00 Uhr: gemeinsame Aktivitäten
Es können angefangene Aktivitäten und Angebote der Kinder weitergeführt werden. An manchen Tagen machen wir einen gemeinsamen Spaziergang, gehen auf Spurensuche oder suchen verschiedene Waldplätze auf.

11:45- 12:15 Uhr: Mittagessen bei Bedarf

404 - Fehlerseite

surprise ueberraschungUps, sorry ..... 

die von ihnen angewählte Seite wurde nicht gefunden.

Vermutlich wurde der Inhalt verschoben, gelöscht oder verändert und wurde von den Suchmaschinen noch nicht erkannt.

Sie finden das Gesuchte wahrscheinlich über die Suchfunktion hier ...

(im Kopfbereich rechts oder gleich hier unterhalb)

Artikel einreichen

Sie wollen einen Artikel auf unserer Homepage veröffentlichen?

SchreibenFeder

Berichte über Sport, Kunst, Kultur, Musik, sonstigem Vereinsleben, Veranstaltungen, Termine,.... alles willkommen.

 

Am einfachsten ist es, entweder

1) wenn Sie Ihren Artikel incl. Bilder über unser Formular einreichen.
oder
2) wenn Sie einen Artikel für die Presse, Gemeindezeitung, Vereinsnachricht o.ä. versenden, diesen als Kopie auch gleich an die Gemeinde (Kontakt: Harald Oswald) mitversenden.

Ihr Artikel wird dann entsprechend unserem Layout formatiert und in den folgenden Arbeitstagen veröffentlicht (ca1-2 Tage).

elektronische Zustellung

duale ZustellungDie elektronische Zustellung der Gemeindeabgaben ist ab sofort möglich. Dieser kostenlose Service hilft Geld zu sparen und entlastet die Umwelt!

Wir laden Sie ein, dieses Angebot zu nutzen. Vorschreibungen kommen – wie z.B. von der Handyrechnung gewohnt – per E-Mail und können entweder ausgedruckt oder einfach gespeichert werden. Dafür ist das Einverständnis für diese Art der Zustellung notwendig. zur Anmeldung.....

Verkehrs.- Geschwindigkeitsmessungen

Statistiken zu den Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet

GeschwStatistik gross

Messung vom
 
08.11.2017
07.06.2017
07.04.2017
26.09.2016
14.07.2016
06.06.2016
14.04.2016
04.05.2015
20.11.2014
14.10.2014
14.07.2014
28.05.2014
14.04.2014
10.12.2013
07.10.2013
28.08.2013
15.07.2013
27.05.2013
bis zum
 
10.12.2017
29.06.2017
22.04.2017
29.10.2016
12.08.2016
30.06.2016
09.05.2016
 20.05.2015
15.12.2014
 03.11.2014
11.08.2014
18.06.2014
16.05.2014
 11.01.2014
30.10.2013
23.09.2013
11.08.2013
 10.06.2013
Aufstellungsort
 
Kleinsöll 41
Kleinsöll 3
Dorf 201
Schoppergasse
 Haus 67
 Haus 67
Kleinsöll 3
 Schönau 106
Kleinsöll 3
 Dorf 106
Schoppergasse
Schönau 3
Schönau 3
 Strass 51
Ausserdorf 105
Ausserdorf 105
 First 1
 Kleinsöll 4
in Fahrtrichtung
 
Dorf
Dorf
Dorf
Ausserdorf
 Breitenbach
 Kramsach
 Dorf
 Dorf
Dorf
 Dorfzentrum
Ausserdorf
Schönau
Dorf
 Dorf
 Haus
 Dorf
 Dorf
 Dorf

 

 

Untersuchungen - Leitungswasser und Quellwasser

Wasseruntersuchungen im Leitungswassernetz

der Gemeinde Breitenbach am Inn

GeschwStatistik gross

Das Leitungswasser setzt sich aus den folgenden Quellen zusammen und erreicht die Haushalte  in gemischter Form. Der Werte in einem Haushalt kann daher zwischen den Maximal- und Minimalwerten der unterschiedlichen Quellen liegen.
 

Newsletter abonnieren

Alle amtlichen Meldungen und neuen Beiträge als E-Mail erhalten...(ca. 1x wöchentlich)
K O N T A K T
Gemeindeamt Breitenbach am Inn
Dorf 94 * 6252 Breitenbach am Inn
Tel: 05338 / 7274-0
Rufbereitschaft Bauhof: 0664 / 83 98 604
Gemeinde allgemein: gemeinde(at)breitenbach.tirol.gv.at
  Kontakt Homepage: kanzlei(at)breitenbach.tirol.gv.at
 Amtsstunden:
Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00
Nachmittags nach Vereinbarung!
 
 
 

 

oesterreich bearbeitetWo sind wir? - Maps