unser Tagesablauf

07:30- 09:15 Uhr: Freispielzeit
In der Früh wird gemeinsam mit den Kindern unser Waldplatz vorbereitet. Die Spielzeit gestalten die Kinder selber, die pädagogischen Mitarbeiter unterstützen die Kinder bei ihren Lernprozessen, geben Impulse und Hilfestellung. Angebote werden sehr situationsorientiert gesetzt (Wetter, Stimmung der Kinder, Spielkonzentration).

09:15- 09:30 Uhr: gemeinsame Aufräumzeit
Die Aufräumzeit richtet sich nach der Vertiefung der Kinder an bestimmte Aktivitäten und passiert eventuell früher oder später.

09:30- 10:00 Uhr: Begrüßungsrunde und Morgenkreis
Im Morgenkreis werden gemeinsam die anwesenden Kinder gezählt sowie besprochen, welche Kinder heute fehlen. Die Kinder dürfen ein Foto von sich auf unsere Schnur hängen. Anschließend findet ein kurzer Morgenkreis statt mit Angebote wie Fingerspiele, Sing und Bewegungsspiele, Sachvermittlung, Gespräche, Geschichten, Rhythmik, usw. Dabei bietet der Jahreskreis sowie die derzeitigen Interessen der Kinder reichliche Anknüpfpunkte.

10:00- 10:30 Uhr: Gemeinschaftsjause
Jedes Kind bringt seine eigene Jause mit. Dabei achten wir auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Zum Trinken gibt’s Wasser und in der kalten Jahreszeit ungesüßten Tee. Wir jausnen im Freien auf unserer Terrasse und an kalten Tagen in unserem beheizten Bauwagen.

10:30- 13:00 Uhr: gemeinsame Aktivitäten
Es können angefangene Aktivitäten und Angebote der Kinder weitergeführt werden. An manchen Tagen machen wir einen gemeinsamen Spaziergang, gehen auf Spurensuche oder suchen verschiedene Waldplätze auf.

11:45- 12:15 Uhr: Mittagessen bei Bedarf